Besuchen Sie eine holländische Tulpenfarm

Amsterdam ist berühmt für seine Tulpenblumen, aber natürlich wachsen die Blumen nicht in der Innenstadt von Amsterdam. In der Nähe des Tulpengarden Keukenhof liegt inmitten der Blumenfelder der Tulpenfarm De Tulperij.


In den Niederlanden gibt es zwei Arten von Blumenfarmen. Ein Bauernhof kann Blumenzwiebeln oder nur die Blumen anbauen. Die erste verkauft die Blumenzwiebeln auf der ganzen Welt für Gärtner, die es lieben, Blumenzwiebeln zu pflanzen und im Frühling einen farbenfrohen Garten zu genießen. Die zweite verkauft die Blumen, die in Blumengeschäften auf der ganzen Welt zu finden sind.

Tulpenfarm De Tulperij in Voorhout

Nur 5 Kilometer vom Keukenhof entfernt finden Sie die Tulpenfarm De Tulperij. Dieser Bauernhof kann während der Eröffnungssaison der Keukenhof-Gärten besichtigt werden.

Wenn Sie einen Bauernhof besuchen und die schönen Blumenfelder bewundern möchten, empfehlen wir auf jeden Fall, diesen Bauernhof zu besuchen. Da es in der Nähe der Keukenhof-Gärten liegt, ist es eine perfekte Kombination. Und der Bauer und seine Frau können Ihnen die Geschichte der Tulpen wie kein anderer erzählen.

Öffnungszeiten Tulpenfarm

Die Tulpenfarm “De Tulperij” ist im Frühjahr vom 21. März bis 10. Mai 2020 7 Tage die Woche geöffnet. Auch an Sonn- und Feiertagen.

  • Montag: 9.30 bis 17.00 Uhr
  • Dienstag: 9.30 – 17.00 Uhr
  • Mittwoch: 9.30 bis 17.00 Uhr
  • Donnerstag: 9.30 bis 17.00 Uhr
  • Freitag: 9.30 – 17.00 Uhr
  • Samstag: 9.30 bis 17.00 Uhr
  • Sonntag: 9.30 – 17.00 Uhr

Diese Blumenfarm ist ein überraschender und inspirierender Ort. Im Frühjahr können Sie eine Führung durch die Tulpenfelder erhalten und das schöne Blumengewächshaus mit einem Kaffee, Tee und einer holländischen Waffel genießen.

Wie kommt man zu dieser Tulpenfarm?

Dieser Bauernhof liegt nur 5 km vom Keukenhof entfernt. Es ist eine perfekte Kombination für einen Tag voller Blumen. Wenn Sie diese Farm besuchen möchten, können Sie zwischen den folgenden Optionen wählen:

Geführte Bustour zur Tulpenfarm und zum Keukenhof ab Amsterdam

Möchten Sie die Geschichte des Tulpenzwiebelanbauprozesses eines echten Bauern hören? Sie können eine Tour ab Amsterdam mit Tours & Tickets buchen. Die Tour beinhaltet einen luxuriösen Bustransfer von Amsterdam zur Farm. Auf der Tulpenfarm erhalten Sie eine tolle Führung von Bauer Daan und nach Ihrem Hofbesuch besuchen Sie die Keukenhof-Gärten. Tickets ohne Anstehen für die Keukenhof-Gärten sind ebenfalls in dieser Tour enthalten.

Fahren Sie von den Keukenhof-Gärten zur Tulpenfarm

Sie können sehr einfach aus verschiedenen niederländischen Städten zu den Keukenhof-Gärten reisen. Vom Keukenhof aus führen verschiedene Besichtigungstouren zu diesem Bauernhof.

Geführte Radtour vom Keukenhof zur Tulpenfarm

Während der Tulpensaison können Sie jeden Tag eine geführte Radtour buchen. Ihr lokaler Guide zeigt Ihnen die besten Blumenfelder, erzählt Ihnen alles über die Blumen und die Blumenfläche. Die geführte Radtour beinhaltete einen Besuch auf dem Bauernhof. Die geführte Radtour beginnt am Hotel de Nachtegaal, nur 400 m vom Eingang der Keukenhof-Gärten entfernt.

Elektrische Renault Twizy Tulpentour

Eine weitere unterhaltsame Option ist die einzigartige Renault Twizy Tulpentour. Sie fahren das Elektroauto Renault Twizy selbst (max. 2 Personen). Sie erhalten eine GPS-Route und einen Audioguide mit weiteren Informationen. Die Twizy-Tour beinhaltete einen Besuch der Farm.

Die Adresse De Tulperij

  • Tulpenfarm De Tulperij
  • Oude Herenweg 16B – 2215 RZ Voorhout
  • +31 6 – 42233291 (Anja)
  • info@detulperij.nl
  • Webseite

Populair-Links

Planen Sie die besten (Blumen-) Aktivitäten in Holland zu besuchen? Vergewissern Sie sich, dass Sie sich die beliebtesten Aktivitäten ansehen: