tulpenfest Amsterdam

Tulpenfest Amsterdam

Das Tulpenfest ist traditionell der Beginn des Frühlings in Holland. Millionen von Frühlingsblumen, wie Tulpen, zeigen Besuchern aus aller Welt ihre leuchtenden Farben. Das Tulpenfest 2021 findet vom Samstag, 20. März bis Sonntag, 9. Mai statt.

Während das Tulpenfest gibt es in Holland viele Blumenveranstaltungen. Blumengärten wie der Keukenhof, die niederländische Blumenkorso und verschiedene Touren zur Besichtigung der beeindruckenden Tulpenfelder. Viele der Aktivitäten befinden sich in der Nähe von Amsterdam und eignen sich ideal für einen Besuch in einer der schönsten Städte der Niederlande.

Die Top 5 müssen beim Tulpenfest mitmachen

Die Blumensaison beginnt Ende März und dauert bis Mitte Mai. Während der Tulpenfest saison gibt es viel zu tun. Wir haben die Top 5 gesammelt, die während des Tulpenfest in Holland zu tun sind.

1. Besuchen Sie die wunderschönen Keukenhof-Gärten

Keukenhof-Blumengärten nahe Amsterdam

Der Keukenhof ist im Frühling die beliebteste Blumenattraktion in Holland. Die Gärten sind der perfekte Ort, um die Blumen in Holland zu genießen. Durch das Pflanzen der Blumenzwiebeln in Schichten blühen die Blüten im Keukenhof früher und länger. Jedes Jahr zieht der farbenfrohe Garten innerhalb weniger Wochen mehr als eine Million Besucher an. Im Jahr 2021 sind die Gärten vom 20. März bis zum 9. Mai geöffnet.

2. Besichtigung der blühenden Blumenfelder

Schöne Blumenfelder in Holland

Die Blumenfelder sind der Höhepunkt des Frühlings in Holland. Es ist einfach unglaublich, die Millionen von blühenden Blumen zu sehen, die die farbenfrohen Linien bilden. Besonders die Tulpenfelder sind sehr beliebt, aber auch die Krokus-, Narzissen- und Hyazinthenfelder sind ein Muss (und riechen). Um die blühenden Blumenfelder zu sehen, müssen Sie Ihre Reise planen. Die Blütezeit hängt stark von den Wetterbedingungen im Spätwinter und Frühjahr ab. Die besten Blumenfelder finden Sie im Bollenstreek (Niederländisch für Blumenregion).

3. Besuchen Sie eine echte Tulpenfarm

Bauer Daan und seine Frau Anja auf der dortigen Tulpenfarm bei Keukenhof

Wenn Sie an den Blumenfeldern vorbeikommen, werden Sie fast vergessen, dass diese Felder den Landwirten gehören, die ihr Geschäft betreiben. Die meisten Blumenfelder sind dazu da, Blumenzwiebeln zu züchten. Es geht also nicht um die Blumen. Anfang Mai werden die Blumen oft auf den Kopf gestellt, um die beste Qualität der Zwiebeln zu gewährleisten.

Während der Tulpensaison können Sie eine Tulpenfarm in der Nähe von Amsterdam besuchen, um den Tulpenanbau zu erleben und die Blumenfelder auf der Farm zu bewundern.

Sehen Sie sich die Blumenkorso und andere Blumenereignisse an

Niederländische Blumenkorso in Holland

Jedes Frühjahr gibt es in Holland verschiedene traditionelle Veranstaltungen rund um die Blumen. Der bekannteste ist der Blumenkorso. Die Parade ist jedes Jahr der Höhepunkt des Frühlings. Im Jahr 2021 findet die Parade am Samstag, den 17. April statt.

Erleben Sie die Blumen das ganze Jahr über

The Amsterdam Tulip Museum
Amsterdam Tulip Museum in Amsterdam

Möchten Sie die Blumen aus Holland erleben? Besuchen Sie eines der Blumenmuseen und Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Amsterdam. Das Beste von allem: Diese Standorte sind das ganze Jahr über geöffnet. So können Sie die Tulpen erleben, auch wenn Sie im Frühling nicht in Amsterdam sind.

Populair-Links

Planen Sie die besten (Blumen-) Aktivitäten in Holland zu besuchen? Vergewissern Sie sich, dass Sie sich die beliebtesten Aktivitäten ansehen: