Entdecken Sie die Blumenfelder in Holland bei diesen Besichtigungstouren

Die weltberühmten Blumenfelder in der Nähe von Amsterdam sind ein Muss, wenn Sie im Frühling in Holland sind. Die schönen Farben und Düfte geben Ihnen das echte Frühlingsgefühl. Mit diesen Sightseeing-Touren erleben Sie die Blumenfelder am besten. Alle Blumenrundfahrten beginnen in der Nähe der Keukenhof Gärten.

Es gibt so viele Möglichkeiten, die Blumenregion Bollenstreek in Holland zu genießen. Möchten Sie lieber aktiv sein, machen Sie eine Radtour. Möchten Sie die Blumenfelder entspannter erkunden? Unternehmen Sie eine elektrische Twizy-Autotour, eine Scooter-Tour. Mögen Sie spektakuläre Fahrten? Gehen Sie dann mit einem einzigartigen Hubschrauberflug über den Blumenfeldern auf VIP-Tour.

Selbst geführt oder mit einem lokalen Führer

Wenn Sie die Blumenfelder mit einer Besichtigungstour erkunden möchten, können Sie sich selbst oder mit einem lokalen Führer beraten lassen. Nachfolgend sehen Sie, welche Touren selbst geführt werden und welche Touren mit einem lokalen Führer gebucht werden können. Der örtliche Führer kann Ihnen sehr viel über die Blumenfelder und die Blumenfläche erzählen. Einige selbst geführte Touren beinhalten einen Audioguide, um die Geschichte der Blumen zu lernen.

Blumenradtour

Blumenradtour
Blumenradtour

Radfahren in Holland ist sehr beliebt. Die Straßen haben spezielle Fahrradwege und es gibt mehr Fahrräder in Holland als Menschen. Die Straßen entlang der Blumenfelder sind nicht überfüllt und einfach zu fahren. Sie müssen sich zwischen einer selbst geführten Radtour oder einer Radtour mit einem lokalen Führer entscheiden.

Weiterlesen: Selbstgeführte Radtouren »

Hubschrauber Blumenflüge

Hubschrauber Blumenflüge
Hubschrauber Blumenflüge

Die Blumenfelder sind vom Boden aus großartig, aber von einem Hubschrauber aus haben Sie einen völlig anderen Blick auf die bunten Blumenfelder. Der Hubschrauber fliegt nur an 6 Tagen im April und die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Im Jahr 2020 sind die Flugtage:

  • Samstag, 4. April
  • Samstag, 11. April (Osterwochenende)
  • Sonntag, 12. April (Osterwochenende)
  • Samstag, 18. April
  • Sonntag, 25. April (Blumenparadetag)
  • Samstag, 26. April

Renault Twizy GPS-Tulpentour

Renault Twizy Tour
Renault Twizy Tour

Erleben Sie die bezaubernden und ikonischen Tulpenfelder von ihrer reinsten Seite! Genießen Sie eine Reise durch die berühmte Blumenregion mit der elektrischen Twizy Tulip Tour. Nehmen Sie die Farben und Gerüche in sich auf und halten Sie so oft an, wie Sie möchten, um ein Selfie zwischen den Tulpen- und Blumenfeldern zu machen. In einem elektrischen 2-Personen-Renault Twizy mit GPS-Navigation und Audioguide können Sie eine der schönsten und farbenfrohsten Regionen Hollands in Ihrem eigenen Tempo erkunden.

Eletric Roller Tulpentour

Mit einem Elektroroller können Sie die Blumenfelder rund um den Keukenhof leise befahren. Der Elektroroller ist sehr einfach zu steuern und sorgt dafür, dass Sie einen großen Teil der Blumenfelder ohne großen Aufwand bewundern können.

Schifffahrt entlang der Blumenfelder am Keukenhof

Vom Wasser aus können Sie die Blumenfelder in Holland auf ganz andere Weise genießen. Überzeugen Sie sich selbst bei der Sightseeing-Bootsfahrt von den Keukenhof-Gärten.

Populair-Links

Planen Sie die besten (Blumen-) Aktivitäten in Holland zu besuchen? Vergewissern Sie sich, dass Sie sich die beliebtesten Aktivitäten ansehen: